Login: Passwort:




Florida - Sonnenschein „rund um die Uhr“

Das Flugzeug neigt sich erst etwas zur einen, dann zur anderen Seite – Florida zeigt sich uns aus der Luft von seiner schönsten Seite. Nur wenige kleine, weiße Wolken ziehen über den azurblauen Himmel. Im Meer kräuseln sich Schaumkronen auf den Wellen. Palmen wiegen sich sanft im Wind. Und aus der bis zum Horizont reichenden Landzunge mit seinem breiten Streifen aus feinstem, hellem Sandstrand ragen steil und eng aneinandergereiht die Wolkenkratzer von Miami Beach.
Zunächst steht uns der Run durch die klimatisierten Hallen des Flughafens bevor. Doch dann, als wir aus der Türe ins Freie treten, trifft es uns wie ein Schlag! Die feuchtwarme Hitzewelle schwappt uns entgegen, als befänden wir uns in einem Gewächshaus. Das müssen zwischen 80 und 90 Prozent Luftfeuchtigkeit sein, die uns da gegen unsere langen Hosen, Jacken und Pullover schlagen. Nichts wie raus aus den warmen Klamotten und rein in legere Bermudas und T-Shirts. ...
Als wir am Hotel sind, heißt es gleich von neuem: Raus aus den Kleidern und rein in die Badehose – alles in einer einzigen Bewegung. Das Meer ruft – wir kommen!


Ort:Startfrei Reinhold Wagner
Freiburg
Google maps