Login: Passwort:




Leben auf einer Schatzinsel: Le Moyenne – Inseltraum auf den Seychellen

Wer über genügend Bares verfügt, erfüllt sich den Traum seines Lebens, indem er sich sein eigenes kleines Eiland erwirbt. Einer, der sich diesen Wunsch vor Jahren erfüllte, ist der Journalist und Buchautor Brendon Grimshaw. Er lebt heute mit über 75 Jahren noch immer alleine auf Le Moyenne, einer Koralleninsel im Ste Anne Marine National Park, nur eine kurze Bootsfahrt von Victoria, der Hauptstadt der Seychellen, entfernt. Aber, was heißt hier „alleine“? Abgesehen von den neugierigen Touristen, die ihn einmal wöchentlich besuchen kommen, hausen neben ihm auf der Insel nicht weniger als 50 riesige Landschildkröten. Allesamt wurden von ihrem Ziehvater auf dem Rückenpanzer mit einem dicken roten Punkt markiert. Die gemütlich dahin ziehenden Tiere genießen auf der Privatinsel absolutes Vortrittsrecht auf allen Wegen und Trampelpfaden. Rund um Moyenne führen ausgeschilderte Spazierwege zu Gräbern, Piratenbuchten und ausgehobenen Kraterlöchern. Letztere hat der als etwas merkwürdig und realitätsfremd bestaunte Engländer in vielen Jahren angelegt, stets auf der Suche nach sagenhaften, versteckten Piratenschätzen.


Ort:Startfrei Reinhold Wagner
Freiburg
Google maps