Login: Passwort:




Berlin - Großstadt mit Kleinstadtklima

Hauptstadt ist sie, altbewährt und neu gewonnen. Ein Ballungszentrum von gewaltigem Ausmaß. Deutschlands größte Baustelle und Tor zum Osten. Und doch ist diese Stadt bemerkenswert ländlich geblieben. Sie bietet eine derartige Vielzahl an Grünflächen und Gewässern, dass man darüber beinahe vergessen könnte, man befindet sich in einer Metropole von der anderthalbfachen Größe des Bodensees und der neunfachen (!) Ausdehnung von Paris. Bis vor wenigen Jahren noch durch die ebenso berühmte wie berüchtigte Mauer in zwei Hälften geteilt, gewann die Weltstadt nach ihrer Wiedervereinigung rasch an Attraktivität. Heute ist sie begehrtes Kultur- und Erlebniszentrum und ein bevorzugtes Reiseziel für Besucher aus aller Welt. ...
Mit etwas Glück kann man in der Abenddämmerung auf dem Weg zum S-Bahnhof eine Familie Wildschweine sorglos über die beruhigten Straßen ziehen sehen. Berlin ist eben naturnaher, als sich so mancher die Großstadt vorstellen mag.

Ein Stadtrundgang führt den Leser ebenso zu Highlights wie zu versteckten Sehenswürdigkeiten und sensibilisiert die Blicke für unscheinbare Details.



Ort:Startfrei Reinhold Wagner
Freiburg
Google maps